Technology Map

Bevor man forscht und entwickelt, sollte man die Technologielandschaft kennen. Unsere Mitarbeiter werden daher aufgefordert, sich zunächst den State of the Art zu erarbeiten. Die Ergebnisse bündelt die GFFT in ihrer GFFT Technology Map. In ihr strukturieren wir ein Themengebiet in ihre Bestandteile und verbinden sie mit den dafür geeigneten Technologien. Auf unseren GFFT-Portal-Seiten finden Sie nähere Informationen über unsere Konzepte des Technologietransfers und der Technology Map.

Themenfelder unserer Technology Map sind nach dem COBIT5-Referenzmodell die folgenden: